Datenschutz


Diese Website ist ein Informationsangebot von:

Verband der deutschen Lack-und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL)
Mainzer Landstraße 55
60329 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 2556-1411
Telefax: 069 / 2556-1358
E-Mail: vdl@vci.de
Sitz: Frankfurt am Main

Vertreten durch seinen Präsidenten:  Peter Jansen (Anschrift wie VdL)

Verantwortlich i.S.d. § 55 Abs. 2 des Staatsvertrages für Rundfunk und Telemedien sind:

Dr. Martin Kanert / Alexander Schneider
Verband der deutschen Lack-und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL)
Mainzer Landstraße 55
60329 Frankfurt am Main

 

Datenschutzbestimmungen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (VO (EU) 2016/679) ist der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. (VCI), Mainzer Landstraße 55, 60329 Frankfurt am Main, Telefon: +49 (0)69 2556-1411, Telefax: +49 (0)69 2556-1358, E-Mail: vdl@vci.de , vertreten durch seinen Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Engelmann.

Die Nutzung unserer öffentlichen Seiten erfolgt grundsätzlich anonym.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet derzeit im Wesentlichen ungesichert erfolgt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen werden.

 

Rechtliche Hinweise

Die Nutzung dieser Webseiten erfolgt anonym, es sei denn, der Nutzer trägt personenbezogene Daten bei Bestellungen oder Nachrichten ein. Auf entsprechenden Seiten, z.B. bei Bestellungen, ist ein Datenschutzhinweis angebracht. Der VdL weist darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet derzeit im Wesentlichen ungesichert erfolgt.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen werden. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden in unserem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Eine Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

Die Internet-Seiten des VdL sind urheberrechtlich geschützt. Die darin enthaltenen Informationen sowie die Gestaltung dürfen weder ganz noch teilweise ohne schriftliche Genehmigung des VdL auf anderen Seiten des Internets oder in anderer Form veröffentlicht, reproduziert, verbreitet oder auf elektronischem Wege oder in sonstiger Weise übermittelt werden. Das Modifizieren oder Benutzen dieser Internet-Seiten für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des VdL untersagt.

Über Links, die auf die Internet-Seiten des VdL verweisen freuen wir uns grundsätzlich und bitten hierüber um eine Vorabinformation. Wir behalten uns vor, Links auf unsere Internet-Seiten im Einzelfall zu untersagen.

Für die Inhalte der Web-Sites, zu denen mit Hilfe der auf unserer Web-Site angebrachten Links eine Verbindung hergestellt werden kann, können wir keine Verantwortung übernehmen. Diese Verantwortung liegt ausschließlich beim Drittanbieter. Der VdL distanziert sich von jeglichem Inhalt, dessen Verbreitung nach deutschem und/oder ausländischem Recht verboten ist. Der VdL kann auch nicht garantieren, dass die angebotenen Internet-Seiten, die Links oder die verlinkten Seiten selbst keine Viren enthalten.

Alle auf den VdL-Seiten veröffentlichten Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Eine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen wird nicht übernommen. Der VdL haftet nicht für Schäden durch die Nutzung der zur Verfügung gestellten Informationen. Dies gilt nicht, wenn sie vom VdL oder seinen Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden.

 

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist jeweils Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe a sowie im Fall der Datenentgegennahme/Kontaktaufnahme außerhalb dieser Webseite Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung. Unser Anliegen im Sinne des § 6 Abs. 1 Buchstabe f (berechtigtes Interesse) Datenschutz-Grundverordnung ist die Kommunikation mit Ihnen zu verbandsrelevanten Themen und die Übermittlung entsprechender Informationen.

 

Ihre Rechte

Sie können Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung. Sie haben das Recht, eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und das Recht, diese ggf. berichtigen oder löschen zu lassen oder die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Ferner haben Sie das Recht, die Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen Dritten zu übermitteln. In diesen Fällen richten Sie sich bitte an

Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V.,
Datenschutz,
Mainzer Landstraße 55,
60329 Frankfurt am Main,
Telefon: +49 (0)69 2556-1411
Telefax: +49 (0)69 2556-1358
E-Mail: vdl@vci.de

Ihnen steht außerdem das Recht zu, im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten eine Beschwerde an die zuständige Datenschutzbehörde zu richten.

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten des Verbandes der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL) lauten: Herr Rechtsanwalt Stefan Schindler, Renettenstr. 6, 60435 Frankfurt am Main, Telefon: +49 (0)69 9494 5074, Telefax: +49 (0)69 9494 5075, E-Mail: Stefan.Schindler@csr-legal.de .

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die von Ihrem Browser automatisch übermittelt werden. Dies sind:

IP-Adresse

Useragent

Referrer

Datum und Uhrzeit sowie Art der Anfrage

Rechtsgrundlage hierfür ist die Bestimmung des Art. 6 Abs.1 Buchstabe f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (VO (EU) 2016/679, DSGVO). Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Ermöglichung der Fehleranalyse und der Revisionssicherheit sowie die Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Diese Daten werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Auf dieser Webseite kommen Cookies zum Einsatz. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von www-Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des jeweiligen Nutzers gespeichert wird. Wird der entsprechende Server erneut aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies kann z. B. das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden oder es lassen sich Konfigurationen speichern.

Zum Zwecke der Zuordnung und Verifizierung von Browseranfragen werden serverseitig Session-Cookies verwendet. Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Sofern der Nutzer die Option „angemeldet bleiben“ nutzt, beträgt die Speicherdauer bis zu einer Woche. Cookies werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO gespeichert. Unser Anliegen im Sinne des § 6 Abs. 1 Buchstabe f (berechtigtes Interesse) Datenschutz-Grundverordnung ist die fehlerfreie und optimierte Bereitstellung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts.

Darüber hinaus werden auch solche Cookies eingesetzt, die keine personenbezogenen Daten bzw. keinerlei persönliche Informationen über den Nutzer erheben, so dass dem Betreiber eine Identifizierung des Nutzers mit den anhand der Cookies gewonnenen Informationen nicht möglich ist.

Der Nutzer kann das Speichern von Cookies auf seiner Festplatte verhindern, indem er in seinen Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählt. Er kann seinen Browser auch so einstellen, dass dieser vor dem Setzen von Cookies fragt, ob der Nutzer einverstanden ist.

Einmal gesetzte Cookies können jederzeit manuell wieder gelöscht werden.

Akzeptiert der Nutzer keine Cookies, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen.

 

Social Media – Funktion „Seite empfehlen“

Unsere Webseite erleichtert den Nutzern von Social-Media-Plattformen (Facebook, Instagram, Pinterest, Spotify, YouTube) die Empfehlung einer VdL-Seite in diesen Social-Networks durch die Einbindung von Links, die durch entsprechende Symbole gekennzeichnet sind.

Durch das Anklicken der entsprechenden Links verlassen Sie die VdL-Webseite und gelangen zur Webseite der jeweiligen Social-Media-Plattform. Ein Datenaustausch mit den genannten Social-Media-Betreibern findet nur statt, wenn der entsprechende Symbol-Button angeklickt wird. Wenn Sie einen solchen Symbol-Button anklicken, öffnet sich eine Seite des entsprechenden Social-Media-Betreibers in einem PopUp-Fenster. Wir weisen darauf hin, dass bereits hierdurch, jedenfalls aber nach dem Einloggen auf einer Social-Media-Plattform, eine Datenübermittlung zwischen dem Nutzer und dem Anbieter der Social-Media-Plattform stattfinden kann. Wir haben keine Kenntnis darüber, welche Daten im Einzelfall durch eine Aktivierung der Links an die jeweiligen Anbieter übermittelt werden und für welche Zwecke die Daten dort genutzt werden.

 

Social Media – Plugins und Interaktions-Buttons

Auf unserer Website www.lebe-farbe.de verwenden wir auch ein sog. Social Plugins sowie „Folgen“-, „Mitteilen“- und „Abonnieren“-Buttons (im Folgenden: „Interaktions-Buttons“) der sozialen Netzwerke Facebook, Instagram, YouTube und Pinterest.

Im Interesse eines möglichst umfassenden Schutzes Ihrer Daten haben wir das Social Plugin und die Interaktions-Buttons der sozialen Netzwerke auf unserer Webseiten www.lebe-farbe.de im Ausgangsstatus deaktiviert. Dies gewährleistet, dass beim bloßen Aufruf dieser Seite unseres Webauftritts noch keine Verbindung mit den Servern der Social-Media-Betreiber hergestellt wird. Somit ist sichergestellt, dass ein Datentransfer über Social Plugins/Interaktions-Buttons zu dem jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerks nicht ohne vorherige Aktivierung der Social Plugins und Interaktions-Buttons durch Sie erfolgt.

Mit einem Klick auf den Button „Social Media aktivieren“ stellen die Social Plugins und Interaktions-Buttons eine Verbindung zu dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Das aktivierte Social Plugin bzw. die aktivierten Interaktions-Buttons übermitteln dann Daten an das jeweilige soziale Netzwerk. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis darüber haben, welche Daten im Einzelfall durch eine Aktivierung der Social-Plugins/Interaktions-Buttons an die jeweiligen Social-Media-Betreiber übermittelt werden und für welche Zwecke die Daten dort genutzt werden. Typischerweise werden die IP-Adresse und ein Browserstring an die Social-Media-Betreiber übermittelt. Nach unserem Kenntnisstand wird mit dem Klick auf „Social Media aktivieren“ bei jedem Aufruf der betreffenden Webseite ein Cookie mit einer eindeutigen Kennung gesetzt. Hierdurch kann das soziale Netzwerk in die Lage versetzt werden, ein Profil über Ihr Nutzungsverhalten zu erstellen.

Selbst wenn Sie kein Mitglied eines sozialen Netzwerks sind oder gerade nicht dort eingeloggt, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass die sozialen Netzwerke nach Aktivierung der Social Plugins/Interaktions-Buttons Ihre IP-Adresse sowie Informationen über den von Ihnen genutzten Browser und das von Ihnen genutzte Betriebssystem erhalten und speichern. Es ist nicht auszuschließen, dass Ihnen das Profil über Ihr Nutzungsverhalten auch im Fall einer späteren erstmaligen Registrierung bei dem sozialen Netzwerk zugeordnet werden kann. Hinsichtlich der jeweils erfolgenden Datenübermittlung und der Datennutzung durch die Social-Media-Betreiber empfehlen wir, die Datenschutzhinweise und Erläuterungen auf den Webseiten der jeweiligen Social Media Betreiber zur Kenntnis zu nehmen.

Mit der Aktivierung des Social Plugins/der Interaktions-Buttons willigen Sie in die genannte Datenübertragung ein. Die Einwilligung ist mit Wirkung für die Zukunft widerruflich.

Die Einwilligung bezieht sich nur auf die Datenübermittlungen anlässlich ihres aktuellen Besuchs der Website www.lebe-farbe.de. Bei jedem Wiederholungsbesuch muss die Einwilligung wiederholt werden, wenn Sie das Social-Plugin von Facebook sehen bzw. die Interaktions-Buttons der anderen Netzwerke nutzen wollen.

Wir weisen darauf hin, dass Sie bei Bedarf entsprechende Add-ons für den von Ihnen genutzten Browser (zum Beispiel sog. „Facebook Blocker“) einsetzen können, um Datenübermittlungen an Social-Media-Betreiber zu unterbinden. Für die Effektivität solcher Lösungen können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Videos auf YouTube

Videos unseres YouTube-Kanals https://www.youtube.com/channel/UCOpoWFAfwEg9tppJ7heqHTw werden auf unserer Webseite in einem eingebetteten Fenster von YouTube gezeigt. Für den größtmöglichen Datenschutz wurde der „erweiterte Datenschutzmodus“ von YouTube aktiviert. Nach Auskunft von YouTube werden in diesem Modus von YouTube keine Informationen über die Besucher unserer Webseite gespeichert, es sei denn, Sie sehen sich das Video an. Das Ansehen des Videos kann eine Datenübermittlung auslösen, auf die wir keinen Einfluss haben.

 

Google Analytics

Verwendung von Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf nachfolgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics Opt-Out. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

 

Facebook Pixel, Facebook Custom Audiences und Facebook-Conversion

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird das sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt.

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook einerseits möglich, Sie als Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. „Facebook-Ads“) zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir weiter die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Datenschutzerklärung von Facebook
Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook.

EU-US-Privacy-Shield
Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Grundlage
Der Einsatz des Facebook Pixel sowie die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren.

Widerspruch
Obwohl wir berechtigte Interessen zur Verwendung des Facebook Pixels und zur Speicherung von «Conversion-Cookies» anmelden, bieten wir Ihnen Opt-Out-Möglichkeiten an. Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen.  Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen. Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative und zusätzlich die US-amerikanische Webseite aboutads.info oder die europäische Webseite youronlinechoices.com widersprechen. Eine weitere Opt-Out-Möglichkeit ist über diesen Link gegeben: Facebook Pixel Opt-Out.

 

Gewinnspiele und Wettbewerbe

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Teilnehmer von Gewinnspielen und Wettbewerben nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen, soweit die Verarbeitung zur Bereitstellung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels vertraglich erforderlich ist, die Teilnehmer in die Verarbeitung eingewilligt haben oder die Verarbeitung unseren berechtigten Interessen dient (z.B. an der Sicherheit des Gewinnspiels oder dem Schutz unserer Interessen vor Missbrauch durch mögliche Erfassung von IP-Adressen bei Einreichung von Gewinnspielbeiträgen).

Falls im Rahmen der Gewinnspiele Beiträge der Teilnehmer veröffentlicht werden (z.B. im Rahmen einer Abstimmung oder Präsentation der Gewinnspielbeiträge bzw. der Gewinner oder der Berichterstattung zum Gewinnspiel), weisen wir darauf hin, dass die Namen der Teilnehmer in diesem Zusammenhang ebenfalls veröffentlicht werden können. Die Teilnehmer können dem jederzeit widersprechen.

Findet das Gewinnspiel innerhalb einer Online-Plattform oder eines sozialen Netzwerks (z.B. Facebook oder Instagram, nachfolgend bezeichnet als „Online-Plattform“) statt, gelten zusätzlich die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Plattformen. In diesen Fällen weisen wir darauf hin, dass wir für die im Rahmen des Gewinnspiels mitgeteilten Angaben der Teilnehmer verantwortlich sind und Anfragen im Hinblick auf das Gewinnspiel an uns zu richten sind.

Die Daten der Teilnehmer werden gelöscht, sobald das Gewinnspiel oder der Wettbewerb beendet sind und die Daten nicht mehr erforderlich sind, um die Gewinner zu informieren oder weil mit Rückfragen zum Gewinnspiel zu rechnen ist. Grundsätzlich werden die Daten der Teilnehmer spätestens 6 Monate nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Daten der Gewinner können länger einbehalten werden, um z.B. Rückfragen zu den Gewinnen beantworten oder die Gewinnleistungen erfüllen zu können; in diesem Fall richtet sich die Aufbewahrungsdauer nach der Art des Gewinns und beträgt z.B. bei Sachen oder Leistungen bis zu drei Jahre, um z.B. Gewährleistungsfälle bearbeiten zu können. Ferner können die Daten der Teilnehmer länger gespeichert werden, z.B. in Form der Berichterstattung zum Gewinnspiel in Online- und Offline-Medien.

Sofern Daten im Rahmen des Gewinnspiels auch zu anderen Zwecken erhoben wurden, richten sich deren Verarbeitung und die Aufbewahrungsdauer nach den Datenschutzhinweisen zu dieser Nutzung (z.B. im Fall einer Anmeldung zum Newsletter im Rahmen eines Gewinnspiels).

  • Verarbeitete Datenarten: Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos).
  • Betroffene Personen: Gewinnspiel- und Wettbewerbsteilnehmer.
  • Zwecke der Verarbeitung: Durchführung von Gewinnspielen und Wettbewerben.
  • Rechtsgrundlagen: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO).

 

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel, Januar 2020

Der Veranstalter des Gewinnspiels ist der
Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL)
Mainzer Landstraße 55
60329 Frankfurt am Main

Teilnehmer*innen
Zur Teilnahme an dem Gewinnspiel berechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist beschränkt auf Teilnehmende mit Meldeanschrift in Deutschland. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten sind ausschließlich die Teilnehmenden verantwortlich. Sämtliche Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ein Ausschluss erfolgen. Jeder der Teilnehmenden darf nur einmal teilnehmen. Mehrfachteilnahmen sind ausgeschlossen.

Ausschluss vom Gewinnspiel
Mitarbeiter des VdL, der Mitgliedsunternehmen  sowie jeweils deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der VdL das Recht vor, Personen auszuschließen und gewährte Leistungen zurückzufordern. Ausgeschlossen werden auch Personen, die über einen Gewinnspielservice teilnehmen sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen.

Gewinnspielzeitraum
Der Zeitraum des Facebook-Gewinnspiels ist vom 09.01.2020 bis zum 23.01.2020.
Teilnahmeschluss ist der 23.01.2020 um 23:59 Uhr.

Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels
Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich über den Facebook-Kanal des VdL. Am Gewinnspiel nimmt teil, wer den Beitrag zum Gewinnspiel mit einem Screenshot aus dem Film kommentiert und dem Facebook Profil vom VdL folgt.

Ermittlung der Gewinnenden
Die Gewinner*innen des Gewinnspiels werden wie folgt ermittelt:

Vier Tage nach Ablauf des Gewinnspiels (27.01.2020) werden die Gewinnenden per Zufallsprinzip ermittelt. Die Gewinner*innen wird unter allen Teilnehmenden ausgelost.

Die Gewinnenden werden nach Abschluss des Gewinnspiels über Facebook nach Namen und Adresse gefragt, um die Gewinne per Post verschicken zu können. Der VdL übernimmt keine Haftung für die Nicht-Erreichbarkeit der Teilnehmer auf den jeweiligen Profilen und behält sich vor, bei ausbleibender Rückmeldung binnen zwei Tagen den Gewinn anderweitig zu vergeben. Die Teilnehmenden erklären sich einverstanden, dass ihr Name im Fall des Gewinns auf der Website bzw. Facebook Seite des Gewinnspielanbieters veröffentlicht wird.

Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
Der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der VdL insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmenden verursacht wird, kann der VdL von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

Gewinne
1. Preis: 1x ein iPad im Wert von 619,00€ (128 GB, Wi-Fi + Cellular)
2.-6. Preis: 5x ein Abo der Zeitschrift „Couch“  für eine Laufzeit von je 12 Monaten

Datenschutz
Der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. erhebt, verarbeitet, nutzt und speichert die bei der Teilnahme verfügbar gemachten Daten der Teilnehmer*innen für die Dauer des Gewinnspiels zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung zu dem vorgenannten Zweck. Ohne ausdrückliche Einwilligung der Teilnehmenden werden die Registrierungsdaten nicht für weitere Zwecke durch den VdL oder Dritte verwendet.

Widerruf
Es steht den Teilnehmenden jederzeit frei, per Widerruf unter vdl@vci.de die Löschung bzw. Sperrung ihrer verfügbar gemachten Daten zu bewirken und somit auch gleichzeitig von der Teilnahme zurückzutreten.

Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit vom VdL ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Datum: 9. Januar 2020